Betreutes Wohnen im Philipp-Paulus-Heim

Betreute Wohnungen mit Balkon zum Garten

Im Philipp-Paulus-Heim bieten wir

- 22 Zwei-Zimmer-Appartements mit 50,9 qm 

- 20 Eineinhalb-Zimmer-Appartements mit 40,2 qm.

Alle Wohnungen verfügen über barrierefreien Zugang, Balkon, Einbauküche und Badezimmer mit Dusche. Die Zwei-Zimmerwohnungen haben Wohn-und Schlafzimmer und sind für Ehepaare geeignet.

Parkplätze für die Bewohner des Betreuten Wohnens sind direkt vor dem Haus vorhanden.

 

Die Hausnotrufanlage stellt sicher, dass Rund-um- die Uhr bei Notfällen Hilfe gerufen werden kann.

Passgenaue Hilfe durch Grundleistungen und Wahlleistungen

Die soziale Betreuung umfasst Beratung und Vermittlung von Wahlleistungen. Diese können Sie ganz nach Ihrem Bedarf einkaufen, z. B. Wohnungsreinigung, Wäscheservice, Einkaufshilfen. Selbstverständlich ist auch ambulante Pflege in Ihren vier Wänden möglich.

Als Bewohner der Betreuten Wohnungen sind Sie zu den Angeboten und kulturellen Veranstaltungen des Hauses herzlich eingeladen.

Was kostet das Betreute Wohnen?

Der Preis für das Betreute Wohnen setzt sich zusammen aus:

  • Miete
  • Nebenkosten
  • Grundleistungspauschale

Hausnotruf, Beratung und Vermittlung von Wahlleistungen, soziale und kulturelle Aktivitäten sind in der Grundleistungspauschale enthalten. Die Wahlleistungen werden nach Inanspruchnahme berechnet.